Markus Stegmann:
Nonaspe. Gedichte.

Kolchis Verlag, Remetschwil 2019. 

132 Seiten, Hardcover.


Im Zentrum der Gedichte stehen Reisen in die Nähe und Ferne, Reisen am Bildschirm, in der Vorstellung oder in Kunstwerken. Die Gedichte spiegeln eine Welt, die in Erosion begriffen ist. Sie zeigen überraschende Sichten auf Prozesse der Veränderung und skizzieren traumwandlerisch die multiple Befindlichkeit unserer Zeit.

Markus Stegmann:

Frau Atnan, ich und die Himbeere am Himmel. Minimalgeschichten.

Kolchis Verlag, Wettingen 2017.

208 Seiten, Hardcover.



Frau Atnan und ein geheimnisvolles Ich betrachten vom Wohnzimmer aus eine verwirrte Welt. So verfahren sie ihnen erscheint, so verblüffend die luziden Momente, in denen sich die beiden Protagonisten mittleren bis fortgeschrittenen Alters mit reichlich Humor vor der Beklemmung retten.

Markus Stegmann:

Verkaufe Felgen. Roman.

Basel 2016.

208 Seiten, Broschur.


Verkaufe Felgen spiegelt die brüchige Vielstimmigkeit der Gegenwart und die fortschreitende Auflösung vertrauter Orientierungen. Apokalyptische Szenen und gelegentlich aufflammende Kriegszustände ziehen sich wie rote Fäden durch das Buch. Nicht ohne schwarzen Humor taumeln diverse Personen durch bedrückende Situationen und widersetzen sich hartnäckig einer traditionellen Romanerwartung.

2019 

Markus Stegmann: Nonaspe, Gedichte, Kolchis Verlag, Remetschwil.

Markus Stegmann: Frau Hugentobler und Gefolge. Begleitheft zur Ausstellung Sanatorium Langmatt. Museum Langmatt, Baden.


2017

Markus Stegmann: Frau Atnan, ich und die Himbeere am Himmel, Minimalgeschichten, Kolchis Verlag, Wettingen

Markus Stegmann: Die Entzifferung der Welt, Eine Erzählung zu Bildern von Léopold Rabus, Verlag Hatje Cantz, Berlin                

Markus Stegmann: Ein Wald voll Affen, Impressionismus für Kinder, 12 Geschichten zu 12 Meisterwerken, Museum Langmatt, Baden


2016

Markus Stegmann: Verkaufe Felgen, Roman, Basel


2014

Markus Stegmann: Porzellan und Patronen, Kurzprosa, Basel


2013

Markus Stegmann: Die Anfangszeiten der Nacht, Gedichte, Basel


2011

Markus Stegmann: Pause im Paradies, Roman, Edition Isele, Eggingen


2008

Markus Stegmann: Das böse Mädchen Gisela, Roman, Verlag Nachtmaschine, Basel


2004

Markus Stegmann: Fuchsverbiss, Gedichte, Edition Isele, Eggingen

Markus Stegmann: Voyages liquides (mit Claudio Moser), Kurzprosa, Verlag für moderne Kunst Nürnberg, Nürnberg


2001

Markus Stegmann: Les guerres, les chansons, Gedichte, Edition Isele, Eggingen


1999

Markus Stegmann: Die Lachsen die Leichen, Gedichte, Edition Isele, Eggingen